GIAs KULTURMIX 777

Meine Konzepte und Projekte und allerlei Kulturtipps und unterhaltsame Links

Schlagwort-Archiv: Gia Simetzberger

Bilanz 2016: Es hat sich doch etwas getan

Kurzer Rückblick 2016, kurze Vorschau 2017… Wenn 2016 auch erneut unter dem Zeichen der Baustellen bei mir stand, habe ich doch einiges bewegt. Wie immer ging ein Gutteil meiner Zeit für kulturelle Organisation, Dokumentation und Vernetzung drauf, mit vielen Hindernissen und Hürden. Kultur- und Aktionstag, Kulturleben im Burgenland in Kärnten und in Wien, Kulturreisen (Italien, Slowenien, Irland), Schwerpunkte Musik, Zeichnen, Schreiben, eine Soloausstellung (Güssing), Teilnahme an weiteren Ausstellungen (Feldbach) und am Arte Noah-Symposium, genannt Ateliertage, und viele kleine Schöpfungen (Figürchen und weitere Formen aus Modelliermasse, kleinformatige Cartoons, Spruchkarten mit eigenen Fotografien).

2017 geht’s hoffentlich harmonischer weiter, ohne solche privaten Belastungen. Einige fixe Highlights sind schon gründlich vorbereitet: monatliche regionale Stammtische,  ein Workshop mit dem urbanen Schamanen Nagual Uchu im April 2017 und Aktions- und Kulturtage mit einem Literaturwettbewerb und Lesefestival im Juni 2017. Der gute Wille, meine Kulturblogs mit zahlreichen ausgesuchten Infos und Links aufzufrischen, ist auch gegeben. Mal sehen, was sich realisieren lässt.

UchuWorkshop.png

Mehr über meine künstlerischen Aktivitäten:

http://giaart.wordpress.com
http://artandlyrics.wordpress.com
http://reflexionen.wordpress.com

Mehr über die Aktivitäten im Rahmen des Projekts Kristallquelle mit den oben erwähnten Terminen:

http://akademiestegersbach.wordpress.com

Merken

Advertisements

Aktions- und Kulturtag 3. Juni 2016 bei Kukmirn

Vorankündigung! Save the Date 3. Juni 2016! Wer sich beteiligen möchte, wird um Kontaktaufnahme gebeten.

nice1

Freitag, 3. Juni  2016 14:00 bis 19:00 Uhr

Atelier und Kunstgarten Gia Simetzberger, 7543 Neusiedl bei Güssing

Aktions- und Kulturtag 2016

Nachhaltige Kunst- und Kulturprojekte im Südosten Österreichs

Programm:

  • Vorstellung laufender Projekte
  • Gesprächsrunde
  • Einzelgespräche

Zweck:

  • Kennenlernen bestehender Initiativen
  • Ausloten von regionalen Potenzialen und Perspektiven
  • Möglichkeiten der Entwicklung und  Zusammenarbeit

An diesem Aktions- und Kulturtag werden sich einige Aktive der Region beteiligen beziehungsweise werden deren Projekte vorgestellt werden. Bei merklichem Interesse werden Folgeveranstaltungen erwogen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionstage „Nachhaltiges Österreich 2016“ statt >>  http://www.nachhaltigesoesterreich.at/

 

Kreativität, in PR-Kategorien gelebt…

Meine kulturellen Aktivitäten drehen sich… Wer mich kennt, ists eh gewöhnt…

Mein derzeitiger Schwerpunkt: Video-Clips, in moderner Manier als TV bezeichnet.

Ja, in der Tat Ersatzprogramm fürs immer dürftiger werdende Informationsangebot in den Mainstream-Medien, Selbsthilfe unter dem Motto: Künstler fördern Künstler…

Das beginnt schon damit, dass wir Kultur-News bringen – Veranstaltungen ankündigen, darüber berichten, junge Talente vorstellen. Es gibt in den Serien aber auch Filme, die bekannte Künstler in privatem Rahmen zeigen – beispielsweise gibt es eine spontane Session mit zwei Akustikgitarren von Musikern die schon ewig keine Akustikgitarre mehr in der Hand hatten, oder eine poetische Lesung wird spontan musikalisch begleitet… Ein arbeitsintensives, aber lohnendes Langzeitprohjekt ist entstanden. Daneben sind eine Reihe neuer Webseiten enstanden bzw. im Entstehen, daher schlafen ein paar ältere ein wenig. Vielleicht ist mal länger Schlechtwetter, dann….

Mein eigenes Video-Projekt dieser Art nennt sich „Kristallquelle-TV“.

Mein erster KristallquelleTV-Beitrag wurde kürzlich in Rudersdorf im Südburgenland aufgenommen: die Ankündigung eines sommerlich-romantischen Events, das in den Monaten Juni bis August mehrmals im beliebten Sattlerpark stattfinden wird.

Bereits zwei Beiträge gestaltete ich mit Adi Schmölzer fürs BluespumpmZappaTV (und zahlreiche weitere gibt es shcon bzw sind im Werden).

Der bekannte Jazzmaler Adi Schmölzer, der in Eltendorf im Bezirk Jennersdorf wohnt und arbeitet, hat sich nach der Beschäftigung mit Jazzgrößen, die Musikgeschichte machten, der Musik der österreichischen Bluesrock-Legende Bluespumpm verschrieben und schuf mit der Bluespumpm bzw. mit derem Frontman, Mastermind und Sprecher Zappa Johann Cermak bereits mehrere multimediale Projekte. Seine Bilder wanderten unlängst sogar in die Heimat der Bluespumpm und stießen auf Begeisterung.

Auch stand er bereits für zwei Beiträge von Bluespumpm-ZappaTV vor der Kamera:

Screenshot 2014-06-12 09.42.21

Screenshot 2014-06-12 09.42.35