GIAs KULTURMIX 777

Meine Konzepte und Projekte und allerlei Kulturtipps und unterhaltsame Links

Tipps von Eduard ZIEGER

siehe auch die Materialien von Eduard ZIEGER auf der Seite Vegetarisch/Vegan:

https://giasim.wordpress.com/engagements/balance/gesundheit/ernahrung/zitate-vegetarier/

Der Autor beschreibt sich wie folgt:

Edi Zieger, Ing., ehemaliger Önologe, Versuchstechniker & Marketing-Manager.
Jetzt in Pension: Freidenker & Aufdecker, altruistischer “Xundheits”- u. Wasser-Forscher,
wm* Veganer seit 2010 *(wenn möglich)

Downloads:

Vitamin D3 und K2

Ich beschäftige mich schon seit über 3 Jahren intensiv mit Vitamin D3 & K2 >> Über die normale Ernährung nehmen wir fast kein Vit. D3 auf (auch nicht über die Sonne von Okt.- April). Von Dez. – April sind “bei uns” die D3-Speicher meist leer, deshalb gibt es in dieser Zeit die meisten Erkältungskrankheiten (Schnupfen, Husten, Grippe), Depressionen, Allergien, Müdigkeit, … siehe “Volkskrankheit Vitamin-D-Mangel” **.
Wer zu wenig Vitamin D3 bekommt, wird auf Dauer krank. D3 ist das Fundament für eine optimale Gesundheit !!

Welche D3 u. K2- Produkte gibt es speziell von Okt. – April ? Siehe “Preisvergleiche Vit. D3 & K2” ** >> Die 2 günstigen D3 & K2-Produkte kosten zusammen nur 2,5 € / Monat.
Auf den D3-Packungen entspricht die angegebene Tagesdosis der Schulmedizin u. ist viel zu niedrig. Habe ich selber ausprobiert – Wirkung: 0,0 !!
5.000 IE pro Tag (bei 70 kg Körpergewicht), speziell von Okt. – April, empfehlen sämtliche D3-Experten wie Prof. Dr. Spitz, Dr. Löffler, Dr. Helden, Dr. Feil (Forschungsteam mit 20 Experten), Dr. Cannell, Dr. Holick. Mit Prof. Dr. med. Spitz habe ich sogar korrespondiert.

Warum auch Vitamin K2 ? Weil sonst das Kalzium (Ca) in die Arterien (Arterienverkalkung >> Bluthochdruck, Schlaganfall, …) u. nicht in die Knochen eingelagert wird – siehe “Vitamin D3 u. K2 gehören zusammen” **. Ich gehe 2x im Jahr (Frühj., Herbst) zur Blutanalyse – siehe **

Bei Interesse bitte weiterleiten damit auch andere davon gesundheitlich profitieren.
Wie ist Dein D3 (25-OH)-Wert?, meiner liegt bei ca. 70 (ideal 60-70), der Vit.K-Wert bei 670 (Referenzbereich*: 140 – 945), Vit.B12 bei 500 (* 210 – 910).

** Interesse an Kurzinfos: “Preisvergleiche D3 & K2”, “Volkskrankheit Vitamin-D-Mangel” + “Vitamin D3 & K2 gehören zusammen” ??
>> Es genügt bei “antworten”: JA

Alles Gute & viel Erfolg & Gesundheit im neuen Jahr wünscht  –
Edi Zieger, Ing., Freidenker & Aufdecker,
Nebenberuf: Altruistischer
“Xundheits”- & Wasser-Forscher,
wm* Veganer seit 2010
*(wenn möglich)
PS: Sogar Ärzte fordern meine Infos an, wie z.B.:
Dr. med. Johann Loibner, ehem. Gerichts-Gutachter für Impfschäden, Fachbuchautor („Impfen, das Geschäft mit der Unwissenheit“) aus Ligist, Stmk.: „Lieber Herr Ing. Zieger Ich möchte Ihnen für Ihre höchst wertvolle Arbeit und Zusammenfassung danken. Ich hoffe, dass Sie uns alle weiterhin Ihre Infos liefern. Ergebene Grüße JL“
Dr. med. Schröffl, Wien 16.,: „danke für die Rechergenarbeit, die sie sich antun, damit andere davon profitieren können.“
Dr. med. univ. G. Schöler, Mondsee: „ich bedanke mich für die ausführlichen Informationen …man lernt niemals aus! Werde Ihre Beiträge gerne an aufgewachte Kollegen weiterleiten.“
Dr. med. Ruediger Dahlke, berühmter Arzt, Veganer u. Fachbuchautor („Woran die Welt krankt“, „Peace-Food“, …) aus Hitzendorf, Stmk.: „… ganz herzlichen Dank für Ihre Zusammenfassungen, hab ich mit Gewinn und Freude gelesen. Und bekomme sie gern auch weiter…“ Ruediger Dahlke

Advertisements