GIAs KULTURMIX 777

Meine Konzepte und Projekte und allerlei Kulturtipps und unterhaltsame Links

Einklang | Frieden

Warum wir durchdrehen:

http://silvias-montag.vienna.at/2011/10/31/warum-wir-durchdrehen-plus-interview-mit-starforscher-dieter-broers/


BURNOUT-TEST:
http://www.banane-design.de/temp/cconsult/burn


ALTE BRÄUCHE NEU GELEBT
Alte BrÄuche_doppels_72dpi


Selbsthilfe mit den Lebensregeln von Bruno Gröning: www.bruno-groening.org


Vergebung – Über das Loslassen von Verletzungen
http://www.ihr-einkauf.com/de/content/vergebung-ueber-das-loslassen


Braco

http://www.braco-info.com


Österreichisches Trainingszentrum für NLP


Daniela Zwettler

Psy-K – Huna, Kinesiologie, Shiatsu

Nala – Weg der Mitte


Frieden:

http://paldendorje.com/de/

Words of Peace (Prem Rawat)
http://www.wopg.org/


Way of Hope

www.wayofhope.info


Alexandertechnik – zur Entspannung


Biodanza


Psychotipps


Andrea Linzer

Lösung und Entspannung mit Kinesiologie, Klangmassage, Aufstellungsarbeit


Prem Rawat

Peace: http://www.youtube.com/watch?v=5cAejkjAVu0&feature=related


Makamhane


Rumi


Bruno Gröning (1906 – 1959)

Bruno Gröning-Freundeskreis

Heilung auf geistigem Wege durch die Lehre Bruno Grönings medizinisch beweisbar!

www.bruno-groening.org

– Was die alten Völker in allen Hochkulturen wussten
– was berühmte Ärzte der Neuzeit (Paracelsus, Hahnemann, …) nutzten
– was die Wissenschaft in einigen grundlegenden Entdeckungen bestätigen konnte:

Es gibt eine höhere Kraft, die die Grundlage alles Lebendigen ist und Heilung geben kann!

Bruno Gröning nannte sie den göttlichen Heilstrom oder die göttliche Kraft.

Er hatte davon ein sehr genaues intuitives Wissen, das er durch seine einfache Lehre für alle Menschen nutzbar gemacht hat.

Der Bruno Gröning – Freundeskreis (Trägerverein: Kreis für geistige Lebenshilfe e.V.) ist ein zwangloser Zusammenschluss von Menschen, die den Wert der Lehre Bruno Grönings für sich erkannt haben. In Hunderten von Gemeinschaften in allen Teilen der Erde wird die Lehre weitergegeben. Durch eine entsprechende Körper- und Geisteshaltung wird gelernt, die göttliche Kraft aufzunehmen. Dieser im Körper spürbare „Heilstrom“ bewirkt Hilfen und Heilungen, selbst von chronischen, degenerativen und schweren organischen Leiden.

„Vertraue und glaube, es hilft, es heilt die göttliche Kraft.“ (Bruno Gröning)

Die Heilungen werden in grosser Zahl nach dem Vorbild der klinischen Anamnese erfasst. Die Medizinisch-Wissenschaftliche Fachgruppe (MWF) im Bruno Gröning-Freundeskreis, ein Forum von einigen Tausend Ärzten und anderen Heilberuflern, überprüft die Berichte inhaltlich und erstellt, wenn möglich, Dokumentationen mit ärztlichen Kommentierungen anhand von medizinischen Befunden unabhängiger Ärzte.

Es bleibt jedem freigestellt, neben der Heilung auf geistigem Weg auch medizinische Behandlungen durchführen zu lassen. Bruno Gröning begrüsste zeit seines Lebens die Zusammenarbeit mit Ärzten. Im Bruno Gröning-Freundeskreis selbst erfolgen gemäss dem Vorbild Bruno Grönings jedoch keinerlei medizinische Beratungen, Untersuchungen oder Behandlungen.

Die Zugehörigkeit zum Bruno Gröning-Freundeskreis ist jederzeit freiwillig und kostenfrei sowie unabhängig von nationalen, ideologischen oder konfessionellen Bindungen. Alle Aktivitäten werden unentgeltlich geleistet, alle Kosten aus Spenden gedeckt.

Bitte informieren Sie sich genauer auf unseren folgenden Internetseiten. Sollte Ihnen etwas noch zu neu oder ungewöhnlich erscheinen, prüfen Sie es vorurteilsfrei! Nur so können Sie die Wahrheit erkennen – gemäss der Empfehlung Bruno Grönings: „Seien Sie nicht leichtgläubig, überzeugen Sie sich selbst.“


Was ist mein Maya-Zeichen?


ORF 1 live

http://oe1.orf.at/konsole?show=live


Bachblüten-Kraftpark in Rechnitz (Südburgenland)

 

Am 11. Dezember 2010 ging in Wiener Albert-Schweitzer-Haus das erste Seminar des Tian Gong Institutes aus Berlin über die Bühne. Die Organisatoren waren sich ursprünglich nicht sicher, ob diese Veranstaltung vor Weihnachten – im Wien der Vanillekipferl und Kokosbusserl – überhaupt erfolgreich zu realisieren wäre, was im Endeffekt deutlich über 200 Teilnehmer eindeutig machten und die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg führten. Neben der Großmeisterin Tianying gab sich auch P. A. Straubinger höchstselbst die Ehre. Sein Dokumentarfilm „Im Anfang war das Licht“ sprengt momentan alle Rekorde (>90.000 Besucher) und läuft aktuell in Deutschland mit großem Erfolg an und war Auslöser für diese Veranstaltung. Der Bi Gu-Workshop, eine mentale Technik, um durch Lichtenergie satt und offen zu werden fand großen Anklang und legte den Grundstein für weitere Folgeseminare + Workshops in Wien. Dazu sind alle Workshops unabhängig davon auf DVD erhältlich. Die Energie wird unabhängig von Zeit + Raum auch durch dieses Medium zuverlässig übertragen.

Zusammenfassung: Meine Überraschung war groß, so viel Leistung für einen Unkostenbeitrag von Euro 40,00 zu erhalten, wenn bedacht wird, dass in der Eso-Ecke Splitterkurse (das sind Workshops oder Seminare, wo immer nur ein kleiner Teil des Ganzen feilgeboten werden) für sündteures Geld angeboten werden. Dazu hält das Tian Gong Institut sehr viel von einer begleitenden wissenschaftlichen Betreuung, sodass über diverse bereits abgeschlossene Studien seröser Einblick erlangt werden kann. Dass mit diesen Techniken auch AIDS- oder austherapierte Krebspatienten dauerhaft ins Leben zurückgeholt wurden, erscheint schon fast selbstverständlich. Die Kombination aus deutlich verbesserter Selbstbewusstheit mit Liebe für sich, der Umwelt + Mitmenschen erscheint als äußerst empfehlenswerte Lösung für die anstehenden Probleme unserer Zeit. Quelle: www.tiangong-qigong.org

(gt)

——————————————————————

Amun RA – ICH BIN – Entscheidungen

Ich bin… wenn du gerade etwas erfährst
und zögerst, weil es dein Leben verändern
könnte, dann bitte ich dich folgendes:

1) Prüfe, ob die Idee in dir Leichtigkeit
erzeugt.

2) Überprüfe, ob du Schaden beim
Verfolgen deiner Idee anrichtest oder
ob es letztlich allen zu gute kommt.

3) Schaue achtsam, respektvoll und voll Liebe auf dich, und wenn das Gefühl und der Verstand dann immer noch sagen, es wäre gut, die Idee zu verfolgen, dann gehe in die „ICH BIN-Kraft“, deine Göttlichkeit auf Erden zu leben.

So gehst Du mit Entscheidungen um:
Überprüfen, abwiegen und mit deiner ganzen „ICH BIN-Kraft“ abstimmen.
Was ist diese Kraft?
Das ist die Kraft, die dich dazu bringt, deine Aufgabe, die du dir vor deiner Inkarnation gestellt hast, im Leben zu verfolgen und dadurch glücklich zu sein.

„ICH BIN DER ICH BIN“, das sprach Gott aus dem Dornenbusch zu Moses, das sagt auch St. Germain und das sage auch ich, Amun Re.

ICH BIN der ICH BIN weiß immer um seine Aufgabe, seine Stärke und auch über seine Schwäche.

ICH BIN der ICH BIN ist immer liebevoll und achtsam zu sich selbst. Diese Kraft würde dich nie zwingen, Schritte zu bewältigen, die zu gehen du noch nicht bereit bist, sie zeigt dir jeden Tag neue Möglichkeiten, die aus deiner Resonanz zu allem, was ist, entstehen.
Deine Seelenkraft nimmt mit jeder Inkarnation zu und somit auch deine innere Stärke und Gewissheit. Vertraue dir zu allererst, nur du bist in deinem Körper und in dieser Situation und niemand anderer hat die Welt aus diesem – deinem – Blickwinkel gesehen oder dasselbe wie du in deinen Vorleben erlebt.
Ich möchte dich wieder mit deiner lichtdurchfluteten „ICH BIN-Kraft“ verbinden. Schöpfe Atem, schließe die Augen und lasse dich von meinem Licht stärken.

herz mobile kristall blau bb web

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: