GIAs KULTURMIX 777

Meine Konzepte und Projekte und allerlei Kulturtipps und unterhaltsame Links

Monatsarchive: Februar 2011

Interkulturell

Kleine Nachhilfe für (manche) Regionalmanager:

Wikipedia

Interkulturelle Kompetenz ist die Fähigkeit, mit Menschen anderer Kulturen erfolgreich zu agieren, im engeren Sinne die Fähigkeit zum beidseitig zufriedenstellenden Umgang mit Menschen aus anderen Kulturen. Diese Fähigkeit kann schon in jungen Jahren vorhanden sein oder auch entwickelt und gefördert werden. Dies wird als interkulturelles Lernen bezeichnet. Die Basis für erfolgreiche interkulturelle Kommunikation ist emotionale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität.

Interkulturell kompetent ist eine Person, die bei der Zusammenarbeit mit Menschen aus ihr fremden Kulturen deren spezifische Konzepte der Wahrnehmung, des Denkens, Fühlens und Handelns erfasst und begreift. Frühere Erfahrungen werden frei von Vorurteilen miteinbezogen und erweitert, die Bereitschaft zum Dazulernen ist ausgeprägt.

Advertisements

Mehr Menschlichkeit für Tiere

Jetzt unterschreiben! Beim Appell für den Ausstieg aus der Massentierhaltung

Ich kann einfach nicht umhin, diesen kleinen Beitrag zu leisten. Bitte um rege Beteiligung bei dieser Unterschriftenaktion gegen Massentierhaltung.

www.gegen-massentierhaltung.de

SüdostKULTURnetz

Inzwischen voll im Betrieb!

 

Im Anfangs- bzw Probebetrieb läuft zur Zeit das von mir erschaffene SüdostKULTURnetz. Kulturtipps betreffend die Regionen Südburgenland, Oststeiermark und Umfeld trage ich auf dieser Seite und ihren Satelliten SüdostMUSIKnetz, SüdostKUNSTnetz, SüdostLITERATURnetz etc. ein. Dazu gibt’s noch eine Pinnwand, auf der verschiedene Terminhinweise einfach in der Reihenfolge des Einladens reingestellt werden. In der Annahme, dass dies nicht nur für mich, sondern auch für viele weitere Südostler und die Südostregion Österreichs Besuchende ein nützliches Bindeglied zwischen Eventkalender und Einzeldatensuche ist. Die „Fütterung“ braucht allerdings Zeit, und daher wächst dieses Informationsnetz langsam. Aber immerhin… es ist mal da und KANN wachsen.